Schritt 2: Vorbereitung

Ihr konntet euch für eine Möglichkeit entschieden, habt euer Traumprojekt gefunden und den Vertrag unterschrieben.
Dann geht es jetzt ans Eingemachte :-P


Bevor ihr losfahrt, müsst ihr an vieles denken. Und damit ihr nicht so da steht wie ich, habe ich mir gedacht, mache ich einfach mal eine kleine Liste, die ihr zur Hilfe nehmen könnt. Natürlich garantiere ich nicht, dass alles drauf steht, aber so als Hilfeleistung ist es ganz praktisch ;-)

Ich habe nämlich noch bis in die Nacht vor meiner Abfahrt gepackt :-D


Also, erstmal müsst ihr die ganzen "rechtlichen" Sachen klären:

-Visum/Arbeitserlaubnis (je nachdem wohin und was ihr macht)

-Vermerk beim Bürgerbüro (haben sie bei mir gemacht wegen Wahlbenachrichtigung und co)

-Arztbesuche! (manchmal braucht man vorher ein ärztliches Artest für die körperl. Verfassung, außerdem wäre Kontrolle beim Zahnarzt und FA praktisch)
-Impfpass kontrollieren

-Perso und Co nach Ablaufdatum untersuchen


Ich packe meinen Koffer und nehme mit...

...maximal zwei Koffer.

Ganz ehrlich, mehr als zwei Koffer braucht ihr nicht. Oder einen Koffer und einen großen Rucksack.

Da passt alles notwendige rein und mich ärgert es immer wieder, wenn ich merke wie viel unnötigen Kram ich in meiner Wohnung eingesammelt habe -.- Von dem ich mich auch immer nur sehr schwer trennen kann :-(

Bekleidung:

- rechnet mit Wäsche für zwei oder allerhöchstens drei Wochen.

Ihr werdet da so oder so waschen müssen und zur Not hat man sonst den perfekten Grund shoppen zu gehen ;-)

Schuhe

-ein paar "Turnschuhe" (ihr werdet viel laufen!)

-max 1xpro "Sorte"

Medikamente

-nehmt eine kleine Hausapotheke mit. Also, Meditonsin, Hustenlöser, Halstabletten, Schmerztabletten,Fenistil, Magnesium, Reisekaugummis, gg Durchfall/Sodbrennen(wenn ihr anfällig seid),Pille plus Thermometer, Pflaster,...

-achtet auf Haltbarkeit!

Wichtiger Kram

-2xBettwäsche

-2xHandtuchsets (klein,groß,mittel)

-Föhn

-Sonnebrille und -hut

-Notfalladressen

Badezimmer

-Shampoo, Duschgel,...

-Bodylotion, Handcrème,...

-Sonnencrème, Après Sun,...

- Make Up und Co

-Periodemittel

-Zahnpasta und -crème

-

Unwichtiger Kram

-Tagebuch

-Elektrogeräte wie Kamera

-Stifte, Block

-USB-Stick

-Fotos aus der Heimat(zum Anschauen und zeigen)

-Gastgeschenke

-Verpflegung für die Fahrt

-Notfallnähset

-Rezepte

-Buch, Zeitschriften,...


Ich werde die Liste immer mal wieder erweitern und verbessern und hoffe aber, dass ich schon mal ein paar Anregungen geben konnte :-)


Liebe Grüße,


eure FutzelPutzel





Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Info:

Wenn ihr Fragen habt, einfach im Gästebuch posten!

Online-Prospekte umweltfreundlich