Schoko-Crossies

Ihr kennt doch sicher alle diese Schoko-Crossies, oder? Normalerweise gibt es die ja mit Cornflakes oder Nüssen, da ich jetzt letztens aber keine Cornflakes mehr hatte und Nüsse nicht wirklich mag, habe ich kurzerhand ein bisschen experimentiert.

 

Rezept:

1. 50gr Schokolade

2. eine Schüssel Lion Cereals

 

Zubereitung:

1. Die Kuvertüre vorsichtig schmelzen und dabei immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt.

2. Die Lion Cereals in die Schüssel geben und mit der Schokolade vermischen.

3. Mit zwei kleinen Löffeln kleine Portionen formen und auf ein Stück Backpapier legen, damit man sie nach dem Trocknen noch gut lösen kann.

 

Tipp:

1. Mir schmeckt Zartbitterschokolade am besten, weil es dann nicht so süß ist.

2. Wenn ihr es schokoladiger mögt, nehmt mehr von den Schokoflocken, wenn ihr mehr Karamel möchtet, dementsprechend mehr von den Karamelflocken nehmen.

3. Es macht nichts, wenn ihr nicht die echten Flocken nehmt!

 

Fazit:

Es geht schnell, es schmeckt gut und es ist einfach! Zudem ist es eine super Kleinigkeit zum Verschenken!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Info:

Wenn ihr Fragen habt, einfach im Gästebuch posten!

Online-Prospekte umweltfreundlich