Tipps fürs Cocktail-Mixen

Ich habe hier für euch ein paar Tipps zusammengestellt, die zwar nicht unbedingt notwendig sind fürs Cocktail-Mixen, aber es ein bisschen interessanter gestalten und das Ergebnis vielleicht ein bisschen schöner fürs Auge machen.

Mit der Zeit werde ich immer mehr Tipps hinzugügen und ich nehme auch gerne welche von euch an!

 

1. Tipp:

Das Grenadine immer zuletzt hinzufügen und ganz vorsichtig hinzufügen, da es dann nach unten absackt und ein schönes Farbspiel entsteht.

 

2. Tipp:

Die Eiswürfel vielleicht statt mal mit Wasser aus Orangensaft oder ähnlichem herstellen. Das verhindert, dass der Cocktail zu schnell evtl. wässrig wird!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Info:

Wenn ihr Fragen habt, einfach im Gästebuch posten!

Online-Prospekte umweltfreundlich